SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage
Tinghsa Bells

Was ist Tinghsa?

Tingsha Bells
Was ist Tinghsa Bells eigentlich?

Die Tinghsa ist eine kleine Glocke, ein Musikinstrument, welches zur Vorbereitung der Meditation oder bei buddhistischen Zeremonien, Klangbädern, Klangmassagen, Raumreinigung und in der Klangmedizin verwendet wird.

Ursprünglich haben die Mönche in den tibetischen Klöstern den Tinghsa für das zur Ruhe kommen vor einer Meditation verwendet. Sie gehen mit der Tinghsa in der Hand spazieren und lassen es locker klingeln. Der schöne, helle, rhythmische Klang der Tinghsa Glocken dient so zur Beruhigung, zur Befreiung von störenden Gedanken.

Seine Verwendung führt zum Gefühl des Hier und Jetzt. Die scharfe, klare und kraftvoll klingende Stimme wird durch ihren Harmonie bringende Kraft für vielen therapeutische Anwendungen benutzt.

Sie verwenden zwei kleine Schalen, die sich auf verschiedene Weise gegenseitig antippen. Damit kann ein klarer, sehr lebendiger Klang erzeugt werden, der mit tibetischen Interpunktionen verziert ist.

Silber wird auch in die Bronzebasis des in Nepal hergestellten Tinghsa eingemischt - dank dessen klingt seine Stimme außergewöhnlich erzig, klar und lang.
 
 
 
 
 

Kontakt

Tinghsa Bells Tibetan Terrier Kennel
Agnes Zeller
Tapolca-Diszel (am Plattensee)
H-8297 Hungary
Tel.: +36 30 212 5652 / WhatsApp
www.tinghsabells.com

 

Aktuelle Bilder

SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage
 
Letzte Änderung am 06.05.2021